Elo-Zucht

Auf der Seite der Zuchtstätte "Von der kleinen Oase" ist folgendes zu finden:

 

"Der Elo® hat ein unterscheidbares Ausdrucksverhalten, ein ausgeglichenes und selbstbewusstes Wesen, ist spielfreudig und verträgt sich gut mit anderen Artgenossen. Zuchtziel ist es, dass der Elo® kein oder nur geringes Interesse am Jagen und Wildern zeigt und er sollte ein ruhiges bis mittleres Temperament haben und ebenso auch für Kinder geeignet sein."

 

 https://www.elo-ein-toller-hundetyp.de/

Die Zuchtstätte selbst ist wie ein großer Abenteuerspielplatz konzipiert, um den Hund und die Rasse bestmöglich zu fördern und zu erforschen.

https://www.elo-ein-toller-hundetyp.de/zuchtstaette

Es gibt viele sehr interessante Ansätze die beim Elo geforscht werden

https://www.elo-ein-toller-hundetyp.de/verhaltensforschung

 

 

Ranis Familie:

Elo von der kleinen Oase

 

https://www.elo-ein-toller-hundetyp.de/

Ranis Vater:

Yamaro von der kleinen Oase,

geb. 22.04.2017

Größe: 58 cm, Glatthaar

HD-A1, PL-Grad 0, ED-Grad 0, Augen frei


Ranis Bruder:

Ranis Bruder Tabino:

Tabino wird zukünftiger Zuchtrüde.

Er ist so wie Rani (Tagora) ein Groß-Elo, und wurde am 06.04.2019 geboren.

 

Er ist ein durchgezüchteter Elo, der das Erbgut aller Ausgangsrassen in sich trägt.

 


Enyas Familie:

Enyas Fotoalbum beim Papa

 

 

http://www.walbaum.name/galerie/ollegra.htm

Papa Faro von der Teufelsschlucht

 

https://www.walbaum.name/index.htm